Bitte nutzen Sie den Link "Preisvorschlag senden" wir unterbreiten Ihnen gern Ihr persönliches Bestpreis-Angebot inclus. Versand.


CAMINA S02
ab 3.750,00 € 2
CAMINA S09-hoch
ab 4.300,00 € 2
CAMINA S09-kurz
ab 4.300,00 € 2
CAMINA S09-maxi
ab 5.400,00 € 2
CAMINA S10-hoch
ab 5.200,00 € 2
CAMINA S10-kurz
ab 5.200,00 € 2
CAMINA S11
4.660,00 € 2
CAMINA S13
ab 6.500,00 € 2
CAMINA S14
ab 6.900,00 € 2
CAMINA S15
ab 6.400,00 € 2
CAMINA S16
5.290,00 € 2
CAMINA S17
ab 4.500,00 € 2
CAMINA S20
ab 4.300,00 € 2

Download
CAMINA Kaminbausätze
speicherstein-kamine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.7 MB
Download
CAMINA Retrokamine
retro-kamine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Download
CAMINA Natursteinkamine
naturstein-kamine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.8 MB


Speicherwärme mit dem CAMINA Kaminbausatz  in einer einmaligen Vielfalt bietet Camina ein hochwertiges Sortiment an Bauteilen

Sicher in die Zukunft mit einem Camina Kaminbausatz.

Kompakte, effiziente Feuerstätten für die Anforderungen des Marktes von heute und morgen. Einen Kamin selber bauen mit einem Camina Kaminbausatz.
„Dichte“ Gebäude, kontrollierte Wohnungslüftung, geringer Wärmeenergiebedarf, kleine Aufstellräume – nicht selten sind das die Rahmenbedingungen von Ge- bäuden, in denen der Kachelofen- und Kaminprofi nun den Wunsch nach einer schicken Kaminanlage erfüllen soll. Mit den Speicherkaminanlagen S16 und S17 aus der Architekturlinie bietet Camina hier die richtigen Lösungen. Optisch treffen diese Feuerstätten den aktuellen Design-Zeitgeist: schick, schlicht und zeitlos schön und ohne viel „Schnick-Schnack“. Darüber hinaus ist die S16 die „Kleine“ in der Produktfamilie – mit ihren kompakten Maßen ist sie auch für kleinere Auf- stellräume ein idealer Kandidat, ohne die Räume zu überheizen. Die Montage erweist sich durch die selbsttragende Konstruktion als sehr einfach. Mit dem inte- grierten Hinterlüftungssystem lässt sich diese Kaminanlage sogar wandbündig aufstellen. Die S17 kommt einen Tick größer daher und bietet zweifache Feuer- sicht. Beide Varianten zeichnen sich durch die heute so wichtige wärmespeichernde Bauweise aus – denn die erzeugte Energie soll sinnvoll und effizient genutzt werden. Apropos Effizienz: in beiden Anlagen kommt beste Feuerungstechnik von Schmid zum Einsatz.
Camina S16 mit Schmid Kamineinsatz Ekko U 45 (34)51 h. Die kompakte Anlage zaubert in jeden Raum eine großartige Atmosphäre. Hier zu sehen ist die Anlage endbehandelt mit Camina Silikatanstrich. Camina S17 mit zweifacher Feuersicht – der Schmid Kamineinsatz Ekko 55 (34)51 h

 

Feuersicht x 3! Ein Camina Kaminbausatz liegt im Trend der Zeit Individualität ist Trumpf!

 

Wenn es um „modernen Lifestyle“geht, sind in Sachen Feuerstätten 3-seitige Kaminanlagen nach wie vor angesagt. Das schlanke, geradlinige Design, das Camina als Trendsetter für zeitgemäßes Kamindesign mit seinen Feuerstätten S13, S14, S1 und S16 bringt dabei alle Attribute,die für trendige Wohnlandschaften
stehen, gekonnt auf den Punkt: puristisch, minimalistisch und immer ausgestattet mit einem einzigartigen Feuerspiel. An den Kaminanlagen S14 und S16 wird deutlich, worauf es bei einer modernen Feuerstätte ankommt: Großzügige Feuersicht von 3 Seiten, gepaart mit einer puristischen geradlinigen Verkleidung ohne
Schnick-Schnack. Die S14 gibt es dabei optional auch mit Feuertisch. So setzt das Unternehmen gekonnt die Wünsche der designorientierten Käuferschaft um. Individualisten können die Verkleidungsoberflächen dennoch frei gestalten. Clever kombiniert werden die Modelle der S-Reihe mit bester Verbrennungstechnik
aus dem Hause Schmid und sind hergestellt aus Speichersteinen – bei diesen Feuerstätten ist Speicherwärme also inklusive. Nicht zu vergessen die caminatypische, rasche Montage, schnelle Lieferung in gewohnt zahlreichen Ausführungen und unkomplizierte Planung und Kalkulation nahezu ohne Aufwand.
Übrigens: dass man bei Camina in Sachen Design als Trendsetter in der Branche erfolgreich agiert, unterstreicht eine erneute Nominierung der S16. Neben der bereits erfolgreichen Moderne Kamine für moderne Menschen.. Die Camina-Anlage S14 (oben) und Camina S16, die jetzt auch für den „German Design Award Nominee 2016“ nominiert worden ist. Auszeichnung mit dem Plus X Award ist diese Camina-Anlage erneut für einen weiteren Preis nominiert worden, dem sogenannten „German Design Award Nominee 2016“. Dies ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. SeinZiel: einzigartige Gestaltungstrends
zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Einen Kamin selber bauen mit einem Camina Kaminbausatz.

 

Plus X Award für Camina – die Zweite

 

Kaum war die Camina S16 mit dem Plus X Award ausgezeichnet, da folgte schon die zweite Prämierung für eine Kaminanlage aus dem Hause Camina. Der renommierte Preis ging an die Camina-Anlage S13 – die Jury zeichnete dabei diese Feuerstätte in den Kategorien High Quality, Design und Funktionalität aus. Viele Attribute der S13 haben überzeugt. Dazu gehören die Möglichkeit der individuellen Oberflächengestaltung sowie die innenliegende Wanddämmung und die einfache Montage bzw. Demontage. Für High Quality steht die armierte Gussmasse zur Wärmespeicherung und die hochwertige Feuerungstechnik von Schmid,
die bei der S13 zum Einsatz kommt. Auch von außen konnte die Anlage punkten: Speicherbeton in Kombination mit Naturstein oder Designbeton stehen für ein puristisches Design. Doch damit nicht genug – last but not least wurde das Unternehmen (und darüber freut man sich besonders) als „Beste Designmarke 2014/15“ ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! Einen Kamin selber bauen mit einem Camina Kaminbausatz


Wer sich heute für eine modern gestylte Kaminanlage entscheidet, möchte sich natürlich „seinen“ individuellen Traum einer Feuerstätte in den eigenen vier Wän- den erfüllen. Und genau in punkto Individualität kommen die drei neuen Oberflächenveredelungen für die schicken Speicherstein-Anlagen von Camina ins Spiel.
Damit hat der Handwerksprofi ein echtes Verkaufsargument in der Hand, denn er kann gezielt auf die Wünsche seiner Kunden eingehen. Zur Wahl steht die Cami- na Sichtbetonoptik für den begehrten urbanen Wohnstil. Oder darf es ein bisschen mehr Glanz und Glamour im Wohnzimmer sein? Dann ist die Camina Metall- effekttechnik die richtige Wahl. Und falls es dann doch lieber bunt und farbig zugehen soll, dann bieten die Camina Innensilikatfarben eine vielfältige hochwertige Farbauswahl, die keine Wünsche offen lässt. Alle Oberflächenveredelungen wurden übrigens in enger Zusammit dem renommierten Farbhersteller Brillux ent- wickelt und können dort direkt geordert werden. Die neuen Oberflächenveredelungen für die Camina-Speichersteinanlagen sehen einfach gut aus – wie z.B. die hier gezeigte S19 Retro endbehandelt in Sichtbetonoptik. Darüber hinaus sind die neuen Farberlebnisse ein echtes Verkaufs- und Service-Argument für den Hand- werksprofi. Die exklusive „Camina-Partnerkarte“ dazu gibt es im Fachhändlerbereich unter http://www.camina.de/ oberflaechengestaltung_fh.html. Zusammen- fassend bietet der Handwerksprofi seinem Kunden von der Planung bis zur aufgebauten und endbehandelten Kaminanlage ein Rundum-Service-Paket, das reich- lich Spielraum für Kreativität und Individualität lässt. Camina Feuerungssysteme www.camina.de

Feuersicht x 3! Ein Camina Kaminbausatz liegt im Trend der Zeit Individualität ist Trumpf!


CAMINA S02

CAMINA-S02

CAMINA S18

CAMINA-S18

CAMINA S19

CAMINA-S18

CAMINA S11

CAMINA-S11


CAMINA S09 kurz

CAMINA-S09

CAMINA S09 hoch

CAMINA-S02-hoch

CAMINA S09 maxi

CAMINA-S09-maxi

CAMINA S10 kurz

CAMINA-S10


CAMINA S10 hoch

CAMINA-S10-hoch

CAMINA S13

CAMINA-S13

CAMINA S14

CAMINA-S14

CAMINA S15

CAMINA-S15


CAMINA S16

CAMINA-S16

CAMINA S17

CAMINA-S17

CAMINA-S20

CAMINA-S20