dh Home

 dh-Home Hochwertige Kamine, marktführend in Verarbeitung und Design


Geprägt von hervorragender Verarbeitungsqualität und tollem Zubehör


Panoramakamine Tunnelkamine, Kamine mit Eckverglasung und mit gerader Scheibe

Wasserführende Kamine



Front-, Eck- und Panoramakamine von Austroflamm


Frontkamine von Leda

Leda Sera 100
ab 4.640,00 € 2
Leda Sera 125
ab 5.280,00 € 2
Leda Sera 55
ab 3.047,00 € 2
Leda Sera 78
ab 3.780,00 € 2
Leda Vida 55
ab 2.283,00 € 2
Leda Vida 68
ab 2.337,00 € 2
Leda Vida 78
ab 2.841,00 € 2

Tunnelkamine von Leda

Leda Sera 100 DS
ab 5.965,00 € 2
Leda Sera 125 DS
6.694,00 € 2
Leda Sera 55 DS
3.965,00 € 2
Leda Sera 78 DS
4.818,00 € 2
Leda Vida 68 DS
ab 2.989,00 € 2
Leda Vida 78 DS
3.467,00 € 2

Panoramakamine von Leda

Leda Sera 100 ES
ab 5.365,00 € 2
Leda Sera 100 PS
6.331,00 € 2
Leda Sera 55 ES
ab 3.779,00 € 2
Leda Sera 55 PS
5.024,00 € 2
Leda Sera 78 ES
ab 4.361,00 € 2
Leda Sera 78 PS
5.460,00 € 2

Wasserführende Kamine von Leda

Leda Sera 55W DS
5.784,00 € 2
Leda Sera 55W ES
ab 5.495,00 € 2
Leda Sera 55W F
4.760,00 € 2
Leda Sera 78W DS
6.267,00 € 2
Leda Sera 78W ES
ab 6.015,00 € 2
Leda Sera 78W F
5.355,00 € 2

Frontkamine von Brunner

Tunnelkamine von Brunner

Eckkamine von Brunner

Panoramaamine von Brunner

Wasserführende Kamineinsätze von Brunner


Schmid Kamineinsätze mit gerader Scheibe

Lina 100/45h
ab 3.600,00 € 2
Lina 120/45h
ab 4.000,00 € 2
Lina 45/45h
ab 2.250,00 € 2
Lina 45/45s
ab 1.740,00 € 2
Lina 45/80h
3.250,00 € 2
Lina 55/45h
ab 2.600,00 € 2
Lina 55/45s
ab 1.900,00 € 2
Lina 55/80h
3.480,00 € 2
Lina 67/45h
ab 2.750,00 € 2
Lina 67/45s
ab 2.000,00 € 2

Schmid Kamineinsätze mit Eckscheibe - EKKO

Ekko 45(45)45
ab 1.800,00 € 2
Ekko 45(45)45h
ab 2.600,00 € 2
Ekko 45(45)80 h
3.400,00 € 2
Ekko L/R 100(45)45h
ab 4.000,00 € 2
Ekko L/R 55(34)51
ab 2.400,00 € 2
Ekko L/R 55(34)51h
ab 3.150,00 € 2
Ekko L/R 67(45)45
ab 2.350,00 € 2
Ekko L/R 67(45)45h
ab 2.850,00 € 2
Ekko L/R 84(34)45h
ab 3.900,00 € 2

Speicherkamin
Wer besonders viel Wert auf Wärmespeicherung und Strahlungswärme legt, entscheidet sich am besten für einen Speicherkamin. Speicherelemente, die aus schweren Materialien hergestellt werden, nehmen die Spitzenwärme beim Anheizen des Kamins auf und geben diese nach und nach über die Speichermaterialien ab wenn das Feuer in die Glutphase übergegangen ist. Da die Speicherelemente insbesondere in der Anheizphase viel Wärme aufnehmen, verbessern sie den Wirkungsgrad der Kaminanlage. Gefühlt wird die Wärme bei gleicher Raumlufttemperatur intensiver wahrgenommen. Es entsteht nicht ausschließlich sofortige Wärme wie bei einem warmluftführenden Kamin, jedoch wird die Wärme die vom Speicher aufgenommen wurde, zeitverzögert abgegeben. Die Strahlungswärme hat keine große Auswirkung auf die Luftbewegung und sorgt so für ein optimales Raumklima, eine

 

Warmluftführender Kamin
Der warmluftführende Kamin ist für denjenigen idealerweise geeignet, der die Luft im Wohnraum gerne schnell und mit hoher Intensität erwärmen möchte. Die Rauchgase aus dem Feuerraum erhitzen über die Korpusober -fläche die Umgebungsluft, die durch Lüftungsgitter in dem Raum abgegeben wird. Kühle Luft wird über Luftein-lässe im unteren Kaminbereich angesaugt und wird an den heißen Bauteilen im inneren des Kamins wieder auf Temperatur gebracht und strömt dann wieder in den Raum. Bei dem Prinzip der Konvektionswärme wird also die Thermik genutzt. Warme Luft steigt auf und dehnt sich aus, kalte Luft rückt nach. Auf diesem Wege entsteht eine Luftzirkulation, die bis zu 80 % der Wärme, neben der Strahlungswärme, über die Luft abgibt.

 

Wasserführender Kamin
Neubauten sind heutzutage vollumfänglich gedämmt, sodass diese einen immer niedrigeren Wärmebedarf haben. Um seinen Wohnraum vor dem Überhitzen zu schützen, bietet sich ein wassergeführter Kamin in Kombi-nation mit einem Pufferspeicher an. Die abgegebene Raumwärme während des Abbrands ist bei einem
wasserumspülten Gerätekorpus viel geringer, da nahezu keine Konvektionswärme entsteht. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Kamineinsatz wird nicht nur die Effizienz des individuell gebauten Kamins erhöht, sondern auch die Wärme über einen Wasserwärmetauscher dem Pufferspeicher zugeführt. Die dort gespei-cherte Wärme kann dann, je nach Bedarf, dezentral für die Brauchwassererwärmung wie z.B. für Heizkörper, Fußbodenheizungen oder Nutzwasser abgerufen werden. Dies entlastet die Zentralheizung und auch andere Räume des Hauses neben dem Kaminaufstellungsort profitieren davon.

 

Wir bieten Ihnen: Panoramakamine Tunnelkamine, Kamine mit Eckverglasung und mit gerader Scheibe und wasserführende Kamine. Front-, Eck- und Panoramakamine von Austroflammden Kamineinsatz von Leda.

Architekturkamine Stilkamine und Frontkamine von Brunner, Panoramakamine und Eckkamine. Schmid Kamineinsätze mit Eckscheibe, den Ekko und den Lina, sowie

den wasserführende Kamineinsätze